Start-up baut Produktion aus

Das Lebensmittel-Start-up Unicaps weitet die Produktion kompostierbarer Bio-Kaffee- und Tee-Kapseln am Standort Frankfurt an der Oder aus. Das Unternehmen investiert dafür mehr als eine Million Euro in seine Produktionsstätten. Die gesamte Wertschöpfungskette ist nun CO2-neutral.

Frankfurt (Oder), 12. September 2019 – Das Lebensmittel-Start-up Unicaps weitet die Produktion kompostierbarer Bio-Kaffee- und Tee-Kapseln am Standort Frankfurt an der Oder aus. Das Unternehmen investiert dafür mehr als eine Million Euro in seine Produktionsstätten. Die gesamte Wertschöpfungskette ist nun CO2-neutral.

Unicaps wurde 2016 von Dirk N. Tillmann gegründet. Das Start-up beschäftigt rund 25 Mitarbeiter. Mit den Marken „My-CoffeeCup“ und „My-TeaCup“ bietet Unicaps Bio-Kaffee und Bio-Tees in zertifizierten kompostierbaren Bio-Kapseln an. Laut Tillmann kann die neu installierte Produktionslinie künftig bis zu 250 Millionen Kapseln pro Jahr herstellen. Damit reagiert das Unternehmen auf die gestiegene Nachfrage nach den kompostierbaren Bio-Kaffee- und Tee-Kapseln.

Darüber hinaus optimiert Unicaps seine Öko-Bilanz. Die gesamte Wertschöpfungskette von Unicaps ist ab sofort CO2-neutral. „ Wir wollen unsere Produkte nicht auf Kosten Dritter und auf Kosten der Umwelt herstellen„, sagt Dirk N. Tillmann. „Deshalb haben wir unsere Produktions- und Logistikprozesse umgestellt.“

Einige Prozesse wie etwa die Herstellung der Kapselhüllen erfolgen allein unter Einsatz von Wasserkraft. Für andere Produktionsschritte wie die Ernte oder den Transport des Kaffees erwirbt Unicaps Klimazertifikate zur Kompensation, deren Erlös in kontrollierte Projekte zur Aufforstung deutscher Wälder fließt.

Quelle: https://lebensmittelpraxis.de/industrie-aktuell/25362-kaffeekapseln-start-up-baut-produktion-aus-2019-09-12-08-42-54.html

Über UniCaps

Die UniCaps GmbH wurde 2016 von Dirk N. Tillmann gegründet. Das Start-up beschäftigt rund 20 Mitarbeiter. Mit den Marken My-CoffeeCup und My-TeaCup bietet UniCaps Bio-Kaffee und Bio- Tees in zertifizierten kompostierbaren Bio-Kapseln an. Die Kapseln sind im stationären Handel u.a. bei REWE, dm, Kaufland, regional bei Edeka, Tegut, Globus und Metro erhältlich. Online lassen sich die Kapseln auf my-cups.de und bei Amazon beziehen.

*Marke eines Dritten

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Bernstein Group für UniCaps GmbH Ralf Kunkel
Tel.: +49 30 2757 23 21
E-Mail: kunkel@bernstein-group.com

 

Ansprechpartner für Presse- und Kooperationsanfragen:


Ralf Kunkel, Bernstein Group, +49 30 275 7230, PRESSE@UNICAPS.EU